Anlagen für F410 Schachteln und ähnliche

Erfahren Sie mehr

Dank der hohen Anpassungsfähigkeit und Modularität der Anlage ist es möglich, eine hohe Produktivität von bis zu 10 Packungen pro Minute zu erreichen.

Diese Anlagenkonfiguration ermöglicht die kundenspezifische Verpackung von Produkten in F410- oder ähnlichen Schachteln, die sich durch einen äußeren Längsverschluss und das Vorhandensein von Seitenlaschen am Kopf und am Ende auszeichnen, die sich an der Außenseite der Schachtel schließen. Das System besteht aus zwei speziellen Modulen, die ein einwandfreies Formen und Verschließen der Schachteln gewährleisten.

Wir sind in der Lage, auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen, indem wir modulare Einzelmaschinen, halbautomatische Systeme und komplette Anlagen anbieten, die auf die spezifischen Verpackungsanforderungen zugeschnitten sind.

Wir sind in der Lage, auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen, indem wir modulare Einzelmaschinen, halbautomatische Systeme und komplette Anlagen anbieten, die auf die spezifischen Verpackungsanforderungen zugeschnitten sind.

Arbeitsphasen

Produktvorbereitung

Bereich, in dem das (noch nicht verpackte) Produkt von einem Mitarbeiter vorbereitet wird. In diesem Bereich kann die manuelle Anbringung von Schutzvorrichtungen am Produkt vorgesehen werden.

Erkennung von Maßen

Bereich, in dem das Produkt automatisch oder manuell vermessen wird, um der Verpackungsmaschine die Abmessungen der herzustellenden Schachtel anzugeben.

Schachtellieferung

Spezieller Bereich für die Produktion von maßgefertigten Schachteln mit einer Panotec Verpackungsmaschine.

Im Falle einer Großserienproduktion können die Schachteln von der Schachtelfabrik angeliefert und auf Paletten/Regalen neben der Kopplungsstation des Bedieners gelagert werden

Schachtelformung

Bereich, in dem sich die Module zur automatischen Formung des Schachtelbodens befinden, hauptsächlich für F410-, F401-Schachteln oder Boden und Deckel. Wenn dieser Bereich nicht automatisiert ist, formt der Bediener die Schachtel manuell.

Schachtel-Produkt-Kopplung

Bereich, in dem das Produkt vom Bediener manuell in die Schachtel eingelegt wird, die zuvor durch das FM410-Formungsmodul vorgeformt wurde.

Verschließen der Schachtel

Bereich, in dem die Schachteln mit dem Produkt verschlossen werden. Es ist möglich, das automatische Verschließmodul mit Heißkleber oder Klebeband zu verwenden.

Etikettierung

Bereich, in dem das Paket automatisch beschriftet wird. Es stehen verschiedene Etikettierungsoptionen zur Verfügung: An der Seite, auf dem Deckel, im 90°-Winkel, usw. Die manuelle Anbringung des Etiketts durch einen Bediener ist ebenfalls möglich.

Palettierung

Dies ist in der Regel die letzte Station einer Anlage. Sie kann dank der Anwesenheit von Robotern einen hohen Automatisierungsgrad erreichen und mehrere Entladebuchten für Pakete verwalten

Merkmale

Verarbeitbare Schachteln

Fefco 0410*, Fefco 0427*, Fefco 0442*

 

Branchenanwendungen

Dieses System ist ideal für das Verpacken von niedrigen Produkten mit unterschiedlichen Längen und Breiten.

  • Zerlegte Möbel/Paneele
  • Flügeltüren, Türen, Fenster
  • Duschkabinen & Heizkörper

Technische
Daten

  • Typ der hergestellten Schachtel

    410, 427, 442

  • Produktionstyp

    Chargen / Kleine Chargen / Flexibilität (Charge 1)

  • Kartontyp

    Dicke von 2 bis 4mm

  • Produktionstakt

    von 2 bis zu 15

  • Abmessungen der verarbeiteten Produkte

    L min 300 / max 3000 - B min 200 / max 1300 - H min 30 / max 300

  • Anzahl der benötigten Bediener

    Von 1 bis 6

Sind Sie interessiert?
Schreiben Sie uns und fordern Sie weitere Informationen an

(Pflichtfelder mit * markiert)

Nachdem ich die Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten bezüglich der optionalen Verarbeitung gelesen und verstanden habe, bestätige oder ändere ich meine Einstellungen:

Informativa privacy
Consenso Markering
Consenso Statistico
Consenso dati a terzi